Protokollband Nr.50 - Jahr 2015

Description


Kostengünstige Lüftungslösungen im Wohnungsbau – Systeme mit Wärmerückgewinnung Die Vorteile einer energieeffizienten Komfortlüftung werden in immer mehr Wohnbauten genutzt - und auch die Investitionskosten bleiben bei sorgfältiger Planung überschaubar. Wie das System der Wärmerückgewinnung auf wirtschaftliche Art eine optimale Raumluft ermöglicht zeigt die vorliegende Veröffentlichung. Träger des Arbeitskreises Verlängerung Phase V (2013 - 2014) ist das Hessische Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz..

Inhaltsverzeichnis:

1. Einführung – Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung, Dr. Ing. Rainer Pfluger, Universität Innsbruck, A.B. Energieeffizientes Bauen

2. Lüftungskonzepte im Wohnbau, Elisabeth Sibille, Universität Innsbruck und Passivhaus Institut

3. Lüftungskonzepte in der Wohnung: Auswirkungen auf die Luftqualität, Gabriel Rojas-Kopeinig, Dr. Ing. Rainer Pfluger, Prof. Wolfgang Feist, Universität Innsbruck, A.B. Energieeffizientes Bauen

4. Dezentrale Lüftungslösungen – Integration des Lüftungsgerätes, Tanja Schulz, Passivhaus Institut

5. Gebäudezentrale Lüftungslösung, Oliver Kah, Passivhaus Institut

6. Erfahrungen mit Planung und Ausführung von Wohnungslüftungsanlagen, Norbert Stärz, InPlan

7. Brandschutzaspekte der Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung, Matina Reske, Wildeboer Bauteile GmbH

8. Potentiale bei Ventilatoren – Wirkungsgrad, Schallemission, Nikolai Lukin, ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG

9. Empfehlungen für einen kostengünstigen Betrieb der Lüftungsanlage, Kristin Bräunlich, Passivhaus Institut

10. Ökonomische Bewertung von Lüftunsanlagen mit Wärmerückgewinnung, Oliver Kah, Passivhaus Institut

11. Zusammenfassung – Kostengünstige Lüftungslösungen im Wohnbau, Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Feist, Passivhaus Institut und Universität Innsbruck