Fachinformation PHI-2001/9 – CEPHEUS: Wissenschaftliche Begleitung und Auswertung - Endbericht

Description


Fachinformation PHI-2001/9 - 261 Seiten

CEPHEUS Wissenschaftliche Begleitung und Auswertung - Endbericht

Autoren: Jürgen Schnieders, Wolfgang Feist, Rainer Pfluger, Oliver Kah

Das von der EU geförderte Demonstrationsprojekt „CEPHEUS„(Cost Efficient Passive Houses as European Standards) hat Planung, Bau und Monitoring von insgesamt 221 Wohneinheiten in 14 Projekten in fünf Ländern begleitet. Dabei stand der Bau von kostengünstigen Wohngebäuden mit derartig niedrigem Heizwärmebedarf im Fokus, dass auf eine konventionelle Heizanlage verzichtet werden konnte (Definition Passivhaus).

Das Projekt hat entscheidende Beiträge zum energieeffizienten Bauen in Europa geleistet. Im vom PHI erstellten technische-wissenschaftlichen Endbericht sind die Ergebnisse der übergeordneten Auswertung aller Gebäude enthalten. Der umfangreiche Endbericht enthält umfangreiche Angaben zu den Baudetails und Lösungen aller beteiligter Projekte (Gebäudehüllen, Anschlussdetails und Haustechniksysteme).

Die Durchführungsschritte und Ergebnis der Qualitätssicherungskonzepte an den unterschiedlichen Gebäuden werden ebenso dargestellt, wie eine Wirtschaftlichkeitsuntersuchung. In einem weiteren Abschnitt werden die Messergebnisse der Gebäude verglichen und bewertet.

Dabei geht es u.a. um Analysen zur erreichten Energieeffizienz (u.a. Betrachtung vom Heizwärmeverbrauch, Heizlasten, Stromverbrauch etc.) sowie um die Überprüfung der Komfortbedingungen. Des Weiteren sind umfangreiche Messungen und Simulationen der Raumluftströmungen von einer Wohnung dokumentiert und diskutiert. Damit liegt eine fundierte Queranalyse der realisierten Gebäude von der Planung über die Ausführung bis zum Betrieb vor. Viele wertvolle Hinweise für die eigene Planung sind enthalten.