Fachinformation PHI-1998/4 – Innovative Haustechnik im Passivhaus

Description


Fachinformation PHI-1998/4 - 16 Seiten

Innovative Haustechnik im Passivhaus

Autor: Dr. Wolfgang Feist

Das Passivhaus bietet mit seinem geringen Heizwärme- und Primärenergiebedarf neue Herausforderungen für die innovative Haustechnik. Besonders für den Einsatz von erneuerbaren Energien sind der geringe Energiebedarf und die gleichmäßigere Verteilung des Energiebedarfs im Jahresverlauf eine gute Voraussetzung. An vier erneuerbaren Versorgungsvarianten wird in dem vorliegenden Bericht gezeigt, dass die technischen Bedingungen für Solarenergie und Windkraft beim Passivhaus günstig sind.