Protokollband Nr.49 - Jahr 2015

Description


Energieeffiziente Warmwassersysteme Der Heizwärmebedarf ist beim Passivhaus drastisch reduziert – umso stärker fällt der Energieverbrauch für Warmwasser ins Gewicht. In den Beiträgen wird das ganze Spektrum der Warmwasserversorgung von Gebäuden abgedeckt – die Bereitung, Speicherung und Verteilung ebenso wie Sparpotentiale und Wärmerückgewinnung aus Grauwasser. Das alles natürlich unter der Berücksichtigung hygienischer Aspekte, insbesondere mit Blick auf die Legionellen-Problematik. Träger des Arbeitskreises Verlängerung Phase V (2013 - 2014) ist das Hessische Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Inhaltsverzeichnis:

1. Einleitung: Energieeffiziente Warmwassersysteme, Dr. Berthold Kaufmann, Passivhaus Institut

2. Warmwassernutzung: Messergebnisse, Ansätze zur Mengenreduktion und Planungsansätze, Wolfgang Hasper, Passivhaus Institut

3. Fragen bei der Implementierung von hygienisch einwandfreien Trinkwasserinstallationen, Heinrich Michler, Richter+Frenzel GmbH + Co. KG

4. Chlorelektrolyse bei der WW-Bereitung in verschiedenen Bauprojekten in Frankfurt und Darmstadt, Folkmer Rasch, faktor10 GmbH

5. Warmwasser Verteilsysteme und deren Wärmeverteilverluste im Vergleich, Jessica Grove Smith, Passivhaus Institut

6. Trinkwasserhygiene: Thermische Desinfektion – Komponenten und Planungshinweise zur Gestaltung eines effizienten Leitungsnetzes, Rolf Peter Stader, Gebr. Kemper GmbH & Co. KG

7. Verschiedene Systeme zur Warmwasser-Bereitung im Vergleich, Dr. Oliver Ottinger, Passivhaus Institut

8. Wärmerückgewinnung aus Abwasser – Konzepte und Messdaten, Dr. Jürgen Schnieders, Passivhaus Institut